14.03.2016

12. März – Jahreshauptversammlung

mit Neuwahl

Vorsitzender Helmut Gierer konnte wieder erfreulich viele Mitglieder begrüßen.

Wir gedachten der 8 im abgelaufenen Jahr verstorbenen Mitglieder (5 Frauen und 3 Männer) unserer Ortsgruppe.

36 Mitglieder konnten für langjährige Mitgliedschaft (11 – 10 Jahre, 9 – 15 Jahre, 3 – 20 Jahre, 4 – 25 Jahre, 8 – 30 Jahre, 1 – 35 Jahre) geehrt werden.

Über die finanzielle Gebarung und die Aktivititäten 2015 wurden Tätigkeitsberichte dargebracht.

Unser Reiseleiter Reinhold Gsöllpointner weckte mit seinen Ausführungen über unsere Reisen und Ausflüge 2016 das Verlangen nach dem Mitdabeisein stark. 

 

Jahresprogramme 2016 kann jeder der Interesse hat – natürlich sind auch Nichtmitglieder bei unseren Ausfahrten herzlich willkommen – bei unserem Vorsitzenden, einem Vorstandsmitglied oder bei einem unserer Reiseleiter bekommen.

 

Erni Kraus und Franz Fuchs beendeten ihre Tätigkeit als Dienstagwandergruppenleiter.

 

Ernestine Steindler, Schriftführerin, schied nach

15jähriger Tätigkeit für den Verband aus dem Vorstand aus.

Hedi Schreiber hat nach vielen Jahren als Mitgliederbetreuerin ihre Aufgabe zurückgelegt.

 

Wir danken den Ausgeschiedenen für ihre Gewissenhaftigkeit und die vielen Stunden, die sie für unsere Gemeinschaft aufgebracht haben.

 

Bgm. Steindler berichtete über den momentanen Bewohner- und Bedienstetenstand im Seniorenwohn- und Pflegeheim und über das weitere Vorgehen im Bezug Natur Aktiv Weg Ennsufer.

 

Die Neuwahl des Vorstandes erfolgte einstimmig:

Vorsitzender: Helmut Gierer, Stv.: Franz Gierer,

Kassierin: Eveline Majer,

                Stv.: Gloria Löschenkohl,

Schriftführer: Konrad Garstenauer,

                Stv.: Annemarie Schauer,

Kontrolle: Otto Obermaier, Leopold Steindler;

 

 

Pensionistenverband
Jahresprogramm-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit