19. August – Fahrt ins Blaue Am 18. August machten wir mit vollbesetztem Autobus unsere sehr beliebte Fahrt ins Blaue. Schon nach kurzer Fahrt war des Rätsels Lösung gefunden. Es ging in die Amethystwelt in Maissau. Über Melk und nach einer Kaffeepause in St. Pölten erreichten wir über das Manhartsberggebiet unser Ziel. Der Besuch des Shops wurde zum Kauf von Edelsteinen genützt. Bei einer Führung und einem Film erfuhren wir Interessantes über die Amethystwelt und weiter gings nach unten in einen Stollen um den freigelegten Amethystgang und den Bänderamethyst zu besichtigen. Anschließend besuch-ten wir das Kloster um uns zu stärken und danach bei einem geführten Rundgang die Besonderheiten dieser alten Stadt, wie das Znaimertor, das ehemalige k. u. k. Postamt, den Hauptplatz, die Pfarrkirche zum Hl. Vitus und das Schloss Maissau aus dem 13. Jhdt. näher kennen zu lernen. Über das Kamptal und Mautern, wo wir beim Weinheurigen Siedler einkehrten, reisten wir nach Hause. Jedes Mitglied bekam bei dieser Fahrt einen Konsumationsgutschein im Wert von € 4,--.

Pensionistenverband
Programmheft-2018.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 29.3 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit