17. März – Papiermacher-Museum Steyrermühl 
Der 1. Halbtagesausflug führte uns bei Sonnenschein auf eine Erlebnisreise ins Papiermacher-Museum Steyrermühl. Die Anfahrt mit vollbesetztem Bus der  Fa. Oberforster machten wir über Bad Hall – Kremsmünster – Pettenbach – Scharnstein nach Steyrermühl bei Laakirchen in die „alte Fabrik“, in welcher von 1828 bis 1988 Papier erzeugt wurde. 
Bei einer interessanten Führung durch die Fabrik konnten wir die Erzeugung des Papiers nachvollziehen und das Papierschöpfen selbst ausprobieren. 
Darüber hinaus beinhaltet das Museum aber auch ein Feuerwehrmuseum mit historischen Löschfahrzeugen und Kuriositäten aus der Geschichte der Feuerwehr, die wir auch bestaunen konnten. 
Nach dieser sehr aufschlussreichen Besichtigung fehlte zum bestens gelungenen Ausflug nur mehr die wohlschmeckende Stärkung. 

Wir fuhren über Lambach – am Benediktinerstift vorbei – nach  Rohr um den schönen Nachmittag im Gasthaus „Schupf´n“ gemütlich ausklingen zu lassen.

Pensionistenverband
Programmheft-2018.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 29.3 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit