10.12.2012

Adventfahrt – Schloss Orth Um in vorweihnachtliche Stimmung zu kommen führten wir Ternberger Pensionistinnen und Pensionisten bei herrlichem Winterwetter am 7. Dezember eine Adventfahrt zum Land- und Seeschloss Orth durch. Der jährliche Ausflug zu einem Adventmarkt ist schon Tradition und so erleben wir besonders interessante und stimmungsvolle Stunden in dieser Zeit. Unsere Hanni und unser Reini suchen für diese Fahrt immer ganz besondere Märkte aus. Der Ausflug führte uns mit vollbesetztem Bus der Fa. Oberforster – unser Obmann Helmut Gierer fuhr mit dem Privatauto, so konnten auch noch die Personen mitkommen, für die im Bus kein Platz mehr war – über Bad Hall und Sattledt nach Gmunden und Altmünster am Traunsee. Dort stärkten wir uns im Hotel Reisenberger, ehe wir uns zum Wahrzeichen von Gmunden – zum Seehotel Orth – aufmachten. Schon die lange, festlich beleuchtete Holzbrücke, die zum Schloss führt und die im See schwimmenden Christbäume brachten uns in vorweihnachtliche Stimmung. Im Schlosshof konnten wir nicht nur die künstlerischen Exponat sondern auch das lebendige Handwerk der Schmiede, Krippenschnitzer und der Klöppelkunst, besondere Weihnachtsgestecke u v. mehr bewundern und bestaunen. So manches edle Stück wurde für zu Hause gekauft. Aber auch beim Punsch und Glühwein wurde zugelangt. Manche unserer Teilnehmer nutzten die Gratisfahrt mit einem Bummelzug um auch die Stadt Gmunden zu besuchen. Es gab soviel zu sehen auf diesem wirklich schönen und beeindruckenden Adventmarkt, sodass die Zeit – scheinbar viel schneller als sonst – verging. Und so machten wir uns mit vielen besonderen Eindrücken auf die Heimfahrt in unsere Heimatgemeinde.

Fotos: Renate Pricha

Fotos: Garstenauer

Pensionistenverband
Programmheft-2018.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 29.3 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit