27.06.2012

20. 06. – Gosausee – Gablonzerhütte

Bei äußerst schönem, klarem, warmem Wetter war das Ziel unseres Ausfluges der Gosausee und die Gablonzerhütte. Über Pettenbach, Gmunden, den Traunsee entlang und über Bad Ischl und Bad Goisern gelangten wir an den idyllischen Gosausee, der von dem beeindruckenden Gosaukamm im Dachsteinmassiv mit seinen Gletschern umrahmt ist. Während der Auffahrt mit der Gondelbahn zur Bergstation und zur Gablonzerhütte konnten wir das herrliche Panorama genießen. Bei der Hütte war eine Stärkung angesagt, ehe unsere Wanderfreunde noch einen Abstecher zur Zwieselalm machten. Anschließend brachte uns die Gosaukammbahn nach unten zum See. Dort bestiegen wir wieder unseren Bus und weiter gings über Hallstatt, die engen Kurven hinauf auf die Koppenpasshöhe, durchs Ausseerland über Liezen zu unserer nächsten Labstation in Ardning. Im Pürgschacherhof ließen wir den „Traumtag“ in der wunderbaren Landschaft gemütlich ausklingen. Über den Buchauersattel und dem Ennstal machten wir uns auf den Weg nach Hause.

Das Schlechtwetterprogramm für diesen Tag – Besichtigung des Salzbergwerkes Hallein – wäre sicher sehr interessant gewesen – aber wir sind trotzdem froh, dass es nicht zum Einsatz kommen musste.

 

Fotos: Renate Pricha

Fotos: Garstenauer

Fotos: Arthur Löschenkohl

Pensionistenverband
Jahresprogramm-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit