10.06.2013

Lago di Garda

Vom. 2. – 6. Juni führten wir Pensionisten eine 5-tägige Kulturreise in den sonnigen Süden zum Gardasee durch.

Bei strömendem Reden gelangten wir über Salzburg, dem „Großen Deutscheneck“, Innsbruck, Bozen und Rovereto – bei Sonnenschein – in Riva del Garda in unserem Quartier, dem Hotel Rudy an.

Bei unseren Tagesausflügen konnten wir mit örtlicher Reiseleitung die Altstadt von Trient mit ihrem ehrwürdigen Dom und Verona mit seinen kulturellen Baudenkmälern besichtigen und bei einer Rundfahrt am Gardasee die herrliche Naturlandschaft mit dem Monte Baldo, den historischen alten Markt in Lazide und die Scalingerburg in Sirmione bestaunen.

Die Abende waren der Gemütlichkeit gewidmet – in der Hotelbar oder bei beeindruckender Abendstimmung bei Spaziergängen oder in den Gärten der einladenden Lokale am Marktplatz direkt am See in Riva.

Auf der Heimfahrt durchs Pustertal in den Sextener Dolomiten – wo wir heuer unsere Wanderwoche machen – genossen wir am Misurinasee noch die traumhafte Berglandschaft, ehe es wieder zurück in unseren schönen Heimatort Ternberg ging.

Herzlichen Dank an unsere Frauen, die uns bei den Kaffeepausen während der Hin- und Rückfahrt mit köstlichen Mehlspeisen verwöhnten und unsere Reiseleiter Hanni und Reini, die uns Dank ihrer vorzüglichen Organisation wieder 5 tolle Tage bescherten.

 

 

Fotos: Garstenauer

 

Pensionistenverband
Programmheft-2018 (6).pptx
Microsoft Power Point Präsentation 29.3 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit