30.04.2013

Gmundner Keramik

Bei herrlichem Frühlingswetter reisten wir mit vollbesetztem 50iger Bus nach Gmunden um die Herstellung der bekannten Gmundner Keramik zu ergründen.

Um unser Ziel zu erreichen fuhren wir über Micheldorf, dem Ziehberg und Scharnstein in die schöne Traunseestadt. Dort erfuhren wir bei einer Führung durch die Keramikmanufaktur sehr viel über die Erzeugung der Produkte und konnten die Arbeiterinnen und Arbeiter bei ihrer künstlerischen Tätigkeit beobachten und darüber staunen. Im Anschluss an diese interessante Besichtigungstour machten wir einen Bummel durch die schöne Stadt und auf der Seepromenade. Viele gönnten sich auch ein köstliches Eis in der wärmenden Frühlingssonne. Um das „leibliche Wohl“ zu unterstützen fuhren wir zum Hois´n Wirt am Fuße des Traunsteins um uns den abendlichen kulinarischen Genüssen hinzugeben. Nach diesem gemütlichen Tagesabschluss in der Abendsonne auf der Terrasse fuhren wir über Scharnstein und Pettenbach wohlgelaunt – trotz aller faszinierender Eindrücke – wieder gerne zurück in unsere Heimatgemeinde Ternberg.

Pensionistenverband
Jahresprogramm-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit