17.10.2014

Am 15. Oktober machten wir Ternberger Pensionisten mit vollbesetztem Bus einen Halbtagesausflug in „Kastners Lebzelterei“ in den schönen Kurort Bad Leonfelden.

Über Steyr, Enns und Linz erreichten wir unser Ziel im Oberen Mühlviertel.Bei einer interessanten Führung durch den Betrieb wurde uns die Entwicklung, der bereits 1559 gegründeten Lebzelterei und Wachszieherei zu einem modernen Betrieb dargestellt, in dem heute sehr viel Leckeres vielerlei Art hergestellt wird. Seit über 450 Jahren begeistern die süßen Köstlichkeiten die Gäste und Käufer aus Nah und Fern.Vielerlei Leckeres wurde zum Verkosten angeboten. Beim Verzieren der Lebkuchenherzen wurde sehr kreativ gearbeitet. Die selbst hergestellten Kunstwerke konnte jeder mit nach Hause nehmen – sie waren ja auch von jedem für einen ihm ganz lieben Menschen gestaltet worden.Nach den eifrigen Einkaufstätigkeiten im Shop der Kastner Konditorei fuhren wir über Freistadt in den Gasthof Mader in Rainbach, wo wir diesen schönen Nachmittag bei gutem Abendessen gemütlich ausklingen ließen. Es war ein sehr angenehmer Nachmittag an dem auch der Wetter sein Bestes gab und wir die wunderbare Mühlviertler Herbststimmung genießen konnten.

 

 

 

Pensionistenverband
Jahresprogramm-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit