01.12.2014

29. November - Advent in Pürgg

Um uns auf den Advent einzustimmen, fuhren wir zum Adventauftakt nach Pürgg. Da das Interesse für diese Ausfahrt sehr groß war, reisten wir mit 2 Bussen. Durch das Ennstal und über den Buchauersattel erreichten wir Ardning, wo wir unser Mittagessen genossen. Danach gelangten wir über Liezen und Trautenfelsin in das über dem Tal liegende, kleine Bergdorf Pürgg, das auch als das „steirische Kripperl“ bekannt ist.

Dort konnten wir die unzähligen Kunstwerke der Aussteller in den verschiedenen Scheunen und Schauräumen bewundern. Bläsergruppen spielten vorweihnachtliche Weisen. Aber auch Krampusse waren gegenwärtig.

Das Besondere: in Pürgg werden keine „Standerl“ aufgestellt.

Mit einer Führung besichtigten wir die romanische Pfarrkirche und die St. Johanneskapelle mit den sehenswerten Fresken aus der Zeit der Kreuzzüge (12. Jahrhundert).

Nach dem so manches Mitbrinsel erstanden wurde und wir uns an den Labstellen gestärkt hatten, machten wir uns am späten Abend in vorweihnachtlicher Stimmung wieder auf die Heimreise. 


Leider hat der Nebel keine guten Außenaufnahmen zugelassen.

Pensionistenverband
Programmheft-2018.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 29.3 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit