09.07.2015

 Wanderwoche Karwendel  1. und 2. Tag

3.Tag

4. Tag Rofangebirge - Achenseerundfahrt

5. Tag Hinterriss - Ahornboden

Wanderwoche im Karwendel vom 28. Juni bis 3. Juli

Wir Ternberger Pensionisten verbrachten heuer unsere traditionelle Wanderwoche mit 40 Wanderfreundinnen und –freunden im herrlichen Karwendelgebiet.  

Bei schöner Witterung erreichten wir an Bord des Busunternehmers Oberforster auf der A1 über Salzburg, das „kleine Deutsche Eck“, Wörgl und Ellmau Kramsach.

 

Nach einer gemütlichen Wanderung rund um den idyllischen Reintalersee im Tiroler Seenland und Besuch des historisch – kuriosen Museumsfriedhof in Kramsach kamen wir über Jenbach in unser Quartier Hotel Huber-Hochland in Maurach am Achensee, von dem aus wir unsere Tagestouren starteten, die wie immer in 2 Gruppen, bestens geplant und geleitet von Gloria und Renate durchgeführt wurden.

 

Dabei kamen wir ins Alpachtal, aufs Wiedersberger Horn (2 128 m), besuchten das schönste Dorf Österreichs – Alpach, bestiegen im Rofangebirge, die Rofanspitze ( 2 259 m) und genossen dabei die herrliche Alpenflora.

Aber auch das Karwendelgebirge kam nicht zu kurz,

Über die wunderschön gelegene Gramaialm stiegen wir hinauf zum Lamsenjoch und zur Lamsenjochhütte ( 1 054 m) mit traumhaft schönem Rundblick.

Das Highlight dieser Karwendelwoche aber war die Fahrt durchs Achental über den Sylvensteinsee durchs Risstal und Engtal zu den denkmal– und naturgeschützten „Großen Ahronböden“ mit einer Wanderung zu den Engalmen und zu der schweißtreibenden „Binsalm“ (1 500 m).

Auch der fjordartige Achensee wurde bei einer gemütlichen Schifffahrt erkundet und von einigen Teilnehmern wurde auch die historische Zahnradbahn benutzt.

 

Zusammenfassend war es eine wunderschöne, abwechslungsreiche Wanderwoche mit viel Bewegungstherapie in der imposanten Gebirgslandschaft im Karwendel und mit der notwendigen Ruhe, Erholung und vorzüglichem Essen in einer bestens ausgestatteten Hotelanlage mit hervorragendem Wohlfühlcharakter.

 

Die Heimfahrt führte uns über den Achenpass an den Tegernsee, wo wir noch einen Bummel durch den schönen Ort machten und weiter über Rosenheim den Grünauerauerhof in Salzburg erreichten, wo wir unseren Abschluss machten.  

Nach dieser Woche in fröhlicher Gemeinschaft kehrten wir mit vielen neuen Eindrücken wieder in unseren schönen Heimatort zurück. 

Pensionistenverband
Programmheft-2018.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 29.3 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit