Zum Ehrentag der älteren Generation

Von der Pensionistin zur ehrwürdigen Seniorin,

vom Pensionisten zum ehrwürdigen Senior.

kurt rennöckl 02.10.2010

 

Bist scháu miad und die Boana tuan dir weh,

von der Hüft´n ábi bis zum kloan Zeh,

 

mánchmál pumpert a deinn Herz,

wás die früher g´freut hát, mácht dir heut Schmerz,

 

die Oárbeit geht dir nimma so von der Hánd,

dann derfst in Pension geh in unserm schen Lánd.

 

Die Pensionisten kann man überall finden,

gabat sies net, miaßat mas direkt erfinden.

 

Die Oma in Pension passt auf die kloan Kinder auf,

der pens. Opa nimmt mit´n Hund das Äußerlgehn in Kauf.

 

Viel Máunna háb´n a Funktion bei an Verein,

und dahoam schneidens den Schnittla gánz fein.

 

Máncher tuat Zitter spülln und dazu singa,

máncher möchte die Leut zum Lácha bringa.

 

Máncher hált sich direkt an kloan Zoo,

kriagt von Hásn und Heana mánchmal an Floh.

 

Die Goldhaubenfrauen san wie fürn Imker die Bienen,

nur daß sie, meistens den Dechant nur dienen.

 

Máncher bleibt als Pensionist in der Politik,

wird auch Bürgermeister mit vüh Glück.

 

Máncher is in schlaflosen Nächten ein Gedichte Reimer,

ein übermüdeter Mesner is besser als keiner.

 

Viele möchten sich in Pension nützlich machen,

lesen G´schicht´n vor, zum Denken und Láchen.

 

Máncher mácht beim Ofen den Hoaza,

is gleich ob er is a Róda oder Schwoaza.

 

Und ist so ein ausgebildeter Pensionist

nach Jahren geworden ein Pensionsprofessionist,

 

dann wird er mit Ehrung zum ehrwürdigen Senior erhoben,

der Bürgermeister und Prominenz tuan diese auch loben.

 

Werden belobigt am Tag der älteren Generation,

die Dankbarkeit ist geworden zur Tradition,

 

für ein leben lang Árbeit, mit schinden und plág´n

einmal im Jahr auch Dánkschen zu ság´n.

 

Alle san gláden zu kleiner Speis und Tránk

A i schliaß mi oáu, ság an recht an schen Dánk.

 

Pensionistenverband
Jahresprogramm-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit