Jahreshauptversammlung SPÖ Ternberg

im Bildungshaus Trattenbach


Am 18. Juni haben wir die Jahreshauptversammlung der SPÖ Fraktion unter Einhaltung der geltenden Corona- Bestimmungen abgehalten.

 

Der neue Parteivorstand wurde einstimmig beschlossen.

Obmann: Günther Steindler

Obm. Stv.: Petra Salcher, Michael Eibenberger, Johann Hager

Schriftführer: Johann Hager                            Stv. Barbara Bichler

Kassier: Reinhold Gsöllpintner                          Stv.: Werner Gstöttner

Kassa-Kontrolle: Wilhelm Nagler, Karl-Heinz Wimmer

Medien u. Öffentlichkeitsarbeit: Alexander Weigner, Harald Salcher, Martin Obermaier

Frauenangelegenheiten: Barbara Bichler, Ingrid Maerkinger, Ilse Grossmann, Angelika Breinesberger, Andrea Steindler

Jugendarbeit: Florian Kranzer, Manuel Breinesberger, Günther Steindler

Veranstaltungen: Michael Eibenberger, Raphael Breinesberger, Florian Kranzer, Thomas Steinlesberger, Johann Breinesberger, Manuel Breinesberger

 

Es freut mich sehr; viele neue Leute im Team zu haben.

 

Weiters wurde die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl einstimmig beschlossen und

ich als Bürgermeisterkandidat einstimmig bestätigt.

 

Mit großem Stolz kann ich sagen wir haben ein tolles Team für die nächsten

6 Jahre und können auf jugendlichen Tatendrang, Lebenserfahrung, Frauenpower und Gemeinderatserfahrung zurückgreifen.

Mit diesem Team sind wir bestens für die kommenden Herausforderungen gerüstet und in vielen Bereichen sehr gut aufgestellt. 


Alle lauschten gespannt dem Bericht unseres Bürgermeisters

Leopold Steindler, der unter anderem sehr glücklich ist, dass sein Gedankengut mit derart vielen Charakteren weitergeführt werden kann.

 

 

Weigner Alexander präsentierte den zahlreichen anwesenden Mitgliedern die Auswertung unserer durchgeführten Umfrage.

 

Die öffentliche Präsentation für alle Ternbergerinnen und Ternberger folgt in Kürze.

 

  

Wir hatten die Freude 9 langjährige Mitglieder (25 Jahre: Günther Steindler; 40 Jahre: Rudolf Schörkhuber, Johannes Obermaier, Konrad Garstenauer; 50 Jahre Otto Obermaier, Herbert Brandecker;

60 Jahre: Arthur Löschenkohl, Karl Kristner, Richard Schiegl) ehren zu können.

 

Wir gingen sehr motiviert und voller Energie für die nächste Zeit auseinander und freuen uns als gesamtes Team auf eine spannende Zeit, in der wir für Ternberg arbeiten dürfen – hoffentlich wird dies sinnvoll möglich sein.

Doch dies haben sie geschätzte Ternbergerinnen und Ternberger bei der Wahl am 26. September in der Hand.

 

Wir verfolgen eine Politik für alle in unserem Ort und wir wollen auch dass die Bevölkerung ein Mitspracherecht bei wichtigen Entscheidungen bekommt.


 

Am 3. Juli Abends trafen sich einige Mitglieder des neu gewählten Parteivorstandes am Ortsplatz zum Gedankenaustausch.

 

 

                        Günther Steindler

SPÖ Ortspartei-Obmann


 


Danke allen die sich bereit erklärt haben für Ternberg zu arbeiten und ihre Ideen und Visionen einzubringen.


 

Programmheft-2021.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 39.2 MB
Kalender 2009
SPÖ_Kalender_Wahl09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Kalender 2015
SPÖ_Kalender_Wahl15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Links:

 

 » Marktgemeindeamt

Ternberg - Trattenbach

 im Wandel der Zeit